Nur U14 Mixed ist uns nicht genug, wir können auch U13w

Da einige unserer Mitspielerinnen und auch unser Mitspieler der U14 Mixed bereits Jahrgang 2005 sind, wollten wir die Chance nutzen auch noch eine Saison gegen gleichaltrige zu spielen. Das heißt zwar an einem Wochenende zwei Spieltage, doch es war zu verlockend noch mal 3 gegen 3 zu spielen und uns spielerisch noch weiter entwickeln zu können.

Wir sind nun Veteranen in der Bezirksliga U13, schließlich hatten wir ja bereits in 2016/17 in diesem Wettbewerb schon gespielt. Nun gilt es auch diese Erfahrung auszuspielen. Dies sollte gelingen. Die Gefahr besteht nur, sich bei den ersten Ballwechseln mit der Feldgröße zu hadern. Wenn samstags auf 7x7m² gespielt wurde, ist das Feld sonntags nur noch 6x6m² groß. Doch nach zwei oder drei Punkten werden wir uns darauf eingestellt haben.

Im Training haben wir nun die Herausforderung mal 4 gegen 4 und 3 gegen 3 zu spielen. Technik und Beweglichkeit ist in allen U-Teams identisch gefordert. Schön wäre es ja eine zweite Trainingszeit zu haben, doch dies ist leider nicht möglich. Allerdings werden wir ab und an „Sonderschichten“ in einem Mini-Trainings-Camp der U14/13 einlegen können.

Du bist Jahrgang 2006, na dann mach mit. Donnerstags 16:15 – 18:15 in der Grundschule am Morungenweg.