Infos zur Vereinsheimvergabe

Die Vergabe des Vereinsheims erfolgt nur an Vereinsmitglieder, die 21 Jahre und älter sind.
Nichtmitglieder verpflichten sich, für mindestens 1 Jahr (Kündigungstermin ist einzuhalten) eine passive Mitgliedschaft – ohne Aufnahmegebühr – einzugehen. Vereinsmitglieder dürfen das Vereinsheim für Familienangehörige anmieten. Dies gilt nicht bei Feiern für Kinder unter 21 Jahre – Kindergeburtstage; Feiern wie 18. Geburtstag können grundsätzlich nicht stattfinden. Termine können maximal bis 9 Monate im Voraus vergeben werden. Vereinsveranstaltungen sind dabei zu berücksichtigen (Jahresempfang, Sommerfest, Ehrungsfest...). Feiern an Sonntagen oder in den Schulferien sind nicht möglich. Die Räumlichkeiten sind am Tag der Anmietung ab 13:00 Uhr nutzbar, am Folgetag besenrein bis spätestens 10:00 Uhr besenrein zu verlassen.

Weitere Information zur Vereinsheimreservierung erhalten Sie hier.

Reservierungsanfrage

Vereinsheim
Mieter