Aktuelles

2 starke Frauen der VB-Abteilung nehmen am Boot Camp teil

Diesen Sonntag sind Kathrin und Dunja diesem Aufruf gefolgt:
„Der absolute "Outdoor-Sommer-Hit-2017 im Schwimmbad Oststadt“

Während ein großer Teil der Volleyballer entweder beim Schlagermove in Hamburg, beim Beachturnier in Werden oder im Bett weilten, nahmen Kathrin und Dunja das Fitnesstraining in Angriff, auch wenn sich alle Teilnehmer bereits um 8:30h treffen mussten.

Auf der großen Freibad-Rasenfläche im Schwimmbad Oststadt trafen sich viele hochmotivierte und fröhliche MTGler aus allen Abteilungen. Nach dem Einlass sortierten sich alle Teilnehmer schön in Reihen ein. Ganz schön militärisch, aber ist ja auch ein BOOT-CAMP und wie sollen über 50 Personen sich auch sonst gleichzeitig bewegen können.

Rene und Daniel hatten als erste Einheit ein abwechslungsreiches Erwärmungsprogramm vorbereitet. Dies war am frühen Morgen schon eine kleine Herausforderung. Nach einer Pause am Erfrischungsstand begann die Einheit mit den amüsanten Partnerübungen, Kraft und Ausdauer begleitet mit Musik. Schließlich wurden die Reihen aufgelöst und an 5 verschiedenen Stationen wurden die Teilnehmer für jeweils 5 Minuten mit weiteren „Outdoor-Crossfit-Übungen“ und funktionales Athletik-/ und Stabilisationstraining zu sportlichen Höchstleistungen herausgefordert.

Das lustige und auch die Ausdauer fordernde Hütchenspiel beendete das Camp. Wer noch Lust hatte, dass waren einige ging zwar nicht in die Eistonne aber ins Schwimmbad.

Insgesamt eine tolle sportliche Herausforderung und wir freuen uns auf eine Wiederholung. Ggf. sind dann auch mehr aus unserer Abteilung dabei.