Herzsport

In der MTG-Herzsportabteilung können Herzinfarktpatienten und Patienten mit Herzrhythmusstörungen, Bypass und Herzklappenoperationen sowie Herz-Kreislauf-Kranke, Diabetiker, Hypertoniker (Bluthochdruckerkrankte) unter der Anleitung besonders ausgebildeter und lizenzierter Übungsleiter Sport treiben.
Die Übungsstunden finden zum Schutz der Sportler nur unter ärztlicher Aufsicht statt. Außerdem bieten wir im Rahmen der Betreuung auch Informationsgespräche und Vorträge über alles an, was für einen Herzpatienten von Interesse ist. Arzt und Übungsleiter stehen darüber hinaus auch jederzeit zu persönlichen Beratungsgesprächen zur Verfügung.
Auch außerhalb der Herzsportstunden werden viele Aktivitäten angeboten, bei denen vor allem der soziale Aspekt im Vordergrund steht:

  • Herzkreislauf-Wanderwochen                                                                
  • Bildungs- und Tagesfahrten
  • Frühlings- und Sommerfeste, Weihnachtsfeiern 
  • geführte Radtouren und Spaziergänge
  • Grillnachmittage
  • Kaffee trinken im MTG-Vereinsheim

Zu diesen Aktivitäten sind auch Ihre Partner immer herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zum Herzsport erhalten Sie direkt von der Herzsportabteilungsleitung.